Alles, was Du über CBD-Tropfen wissen musst

von Martin Auerswald, M.Sc.
Veröffentlicht: Zuletzt bearbeitet:
CBD-Tropfen vor dem Sonnenuntergang

CBD-Tropfen werden immer beliebter. Immer mehr Personen möchten die gesundheitlichen Vorteile von CBD nutzen. Dieser Beitrag dreht sich rund um das Thema CBD-Tropfen und zeigt, welche Vorteile die Tropfen auf die Gesundheit haben können.

Übrigens – passend zum Thema haben wir eine spannende Episode in unserem Podcast:

 

CBD-Tropfen im Überblick

CBD-Tropfen sind eine Art von CBD-Produkten, die oral und in Tropfenform eingenommen werden. Sie werden in der Regel in einer kleinen Flasche mit einer Pipette geliefert, mit dem man die gewünschte Dosis leicht abmessen kann. CBD-Tropfen können in Speisen oder Getränke eingerührt oder direkt unter die Zunge genommen werden.

Im Gegensatz zu anderen CBD-Formen wie Gummibärchen oder Kapseln müssen sie vom Körper nicht aufgespalten werden, bevor sie aufgenommen werden können. Das bedeutet, dass sie in der Regel eine schnellere und stärkere Wirkung haben. Zudem haben sie ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und der Konsument kann über den Geschmack Rückschlüsse auf die Qualität ziehen.

Sie gehören zu den vielseitigsten CBD-Produkten auf dem Markt, da sie einfach in fast alles gemischt werden können.

 

Die Vorteile von CBD-Tropfen

CBD-Tropfen bieten eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Methoden der Einnahme von CBD-Öl wie Kapseln oder Gummibärchen. Der wichtigste ist das Preis-Leistungs-Verhältnis – da CBD-Öle zu den wertvollsten Naturprodukten gehören, auch in finanzieller Hinsicht, suchen Konsumenten nach der goldenen Mitte aus Praxis, Kosten und Nutzen. CBD-Öl glänzt hier besonders und wird daher besonders geschätzt.

Bei der oralen Aufnahme kann zudem jeder die Dosierung leicht ändern. Manche nutzen CBD-Öl zur Stresslinderung, andere für besseren Schlaf (20-50 mg), andere wiederum zur Beruhigung des Immunsystems, zur Linderung von Schmerzen und starken Entzündungen. Hier können Dosierungen von bis zu 200 mg täglich eingesetzt werden. Diese Dosierung ist nur mit CBD-Tropfen zu erreichen. CBD-Tropfen zu kaufen hat also jede Menge Vorteile für die eigene Gesundheit.

 

Alleskönner CBD-Öl

Hauptbestandteil der Tropfen ist CBD-Öl. CBD-Öl ist ein uraltes Naturheilmittel, das in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat. Im Gegensatz zu THC, der psychoaktiven Verbindung in Cannabis, wirkt CBD nicht berauschend.

Stattdessen wird es oft zur Linderung von Angstzuständen, Schmerzen und Entzündungen eingesetzt. CBD-Öl wird hergestellt, indem CBD aus der Cannabispflanze extrahiert wird. CBD-Öl ist in Deutschland und in der EU ohne Rezept erhältlich. Neben Tropfen ist CBD-Öl auch in anderen Produkten wie zum Beispiel Salben oder Kapseln enthalten.

 

Die Wirkung von CBD-Tropfen

CBD wirkt durch Interaktion mit dem körpereigenen Endocannabinoid-System, kurz ECS. Das ECS ist für die Aufrechterhaltung der Homöostase, also des Gleichgewichts, im Körper verantwortlich, und hat besonders Einfluss auf Stress, Schmerzen und Entzündungen.

Wenn CBD-Öl eingenommen wird, bindet es sich an die Rezeptoren des ECS und moduliert deren Aktivität. Dies führt zu verschiedenen Effekten wie der Verringerung von Angstzuständen, der Linderung von Schmerzen, Stimmungsverbesserung und der Verbesserung der Schlafqualität.

CBD-Tropfen auf Tischplatte

 

Gibt es Risiken?

Wenn Du Sorge vor möglichen Nebenwirkungen von CBD-Tropfen hast, können wir Entwarnung geben. Tatsächlich vertragen die meisten Menschen CBD-Öl sehr gut und erleben keinerlei negative Auswirkungen.

Bei einer kleinen Anzahl von Menschen und in hoher Dosierung können jedoch leichte Nebenwirkungen wie Müdigkeit oder auftreten. Wobei dies an sich keine wirkliche Nebenwirkung ist, schließlich sind CBD-Tropfen auch schlaffördernd.

Dennoch sind diese Auswirkungen in der Regel leicht und vorübergehend und verschwinden in der Regel innerhalb weniger Tage von selbst. Insgesamt ist CBD-Öl ein äußerst sicheres Ergänzungsmittel mit sehr wenigen Risiken.

Wer Medikamente einnimmt, sollte vor der Einnahme von CBD-Tropfen mit dem behandelnden Arzt sprechen. Mit manchen Medikamenten kann CBD-Öl wechselwirken und sich auf die Verstoffwechslung derselben auswirken. Besonders Medikamente aus den Klassen der Antiepileptika, Antidepressiva und Immunsuppressiva können Interaktionen aufweisen.

 

Persönliches Fazit

Wenn Du mit dem Gedanken spielst, CBD auszuprobieren, dann könnten CBD-Tropfen eine gute Option für Dich sein. Sie sind einfach zu verwenden, haben eine hohe Bioverfügbarkeit, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und bieten Flexibilität bei der Dosierung.

Sie sind auch die Form, über die ich CBD aufnehme – mal über ein 10 % CBD-Öl, mal als Mischung mit Melatonin. In der Regel nehme ich es abends direkt vor dem Schlafengehen (50 mg), um schneller ein- und besser durchzuschlafen. Auf mein Restless Legs-Syndrom wirkt es sich ebenfalls sehr positiv aus (zusammen mit Magnesium und viel Bewegung im Alltag).

Aus diesem Grund klären wir bei SchnellEinfachGesund gerne und viel über CBD auf und wie Du es optimal nutzen kannst. Wenn Du Dich in unseren kostenlosen Newsletter einträgst, wird Dir sogar unsere CBD-Masterclass freigeschaltet, in der Martin Krowicki und ich ausführlich über die Vorteile, Wirkungen und Einsatzgebiete von CBD-Ölen sprechen.

 

 

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

CBD-Tropfen vor dem Sonnenuntergang

Alles, was Du über CBD-Tropfen wissen musst

CBD-Tropfen werden immer beliebter. Immer mehr Personen möchten die gesundheitlichen Vorteile von CBD nutzen.…

0 Kommentare
Sportler setzen auf CBD Öl

Deshalb setzen viele Sportler und Athleten auf die Effekte von CBD

Der Wirkstoff Cannabidiol (kurz CBD) ist seit einiger Zeit in aller Munde – und…

0 Kommentare
Anwendungen von CBD-Öl - Flasche mit CBD Öl und Hanfblättern auf steinigem Boden

10 wertvolle Anwendungen von CBD-Öl

CBD-Öl gehört zu den aktuellen Stars der Gesundheitsszene. Über 7000 wissenschaftliche Studien belegen die…

0 Kommentare
Cannabinoide gegen Viren - Wissenschaftler mit CBD Flasche

CBD & Cannabinoide – Wirksamkeit gegenüber Viren?

Eine US-amerikanische Studie zu der möglichen Anwendung von Cannabinoiden gegen Covid-Infektionen bringt eine unerwartete…

0 Kommentare
CBD Öl legal

CBD-Öl: Die Kraft der Hanfpflanze legal nutzen

Die Hanfpflanze wird seit vielen Jahrhunderten als Heilmittel bei diversen Beschwerden und Erkrankungen angewandt.…

2 comments
Endocannabinoid System stärken Tisch mit Tontafel Relax Refresh Recharge

Endocannabinoid System stärken: 12 Wege zu mehr innerer Balance!

In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du Dein Endocannabinoid System stärken kannst. Das kann…

0 Kommentare
CBD Öl Tropfen aus einer Pipette mit grünem Hanfblatt und blauem Hintergrund

CBD-Öl – Alles über Wirkung, Anwendung und Bioverfügbarkeit

CBD-Öl ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit einem hohen Anteil an CBD (Cannabidiol), ca. 5 bis…

Ein Kommentar
CBD Öl kaufen CBD Öl in brauner Pipette mit Hanfblättern vor gelbem Hintergrund

Wichtige Tipps und Tricks für den Kauf von CBD-Öl

CBD Öl wird immer bekannter und beliebter – wissenschaftliche Studien fördern immer mehr Vorteile…

0 Kommentare
Hanföl in Einmachglas mit Hanfsamen, die aus Säckchen verstreut auf Holztisch liegen

Hanföl – Wie gesund ist das nussige Pflanzenöl wirklich?

Mit pflanzlichen Ölen sollte man vorsichtig sein. Denn nicht jedes ist so gesund wie…

0 Kommentare
Mann hält Cannabisblatt gegen die untergehende Sonne ins Licht

CBD als natürliche Abhilfe bei psychischer Cannabissucht

Joints sind vor allem bei Jugendlichen sehr beliebt. In der Regel kommen die Teenager…

0 Kommentare

 

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar ¹

¹ Durch Benutzung dieser Kommentarfunktion stimmst Du unseren Kommentar-Bedingungen zu.
² Durch Benutzung dieser Kommentarfunktion stimmst Du der Speicherung einiger Deiner Daten zu. Wir behandeln sie selbstverständlich vertraulich.