Startseite » Pulled Lamm-Schulter mit würziger Aubergine und knusprigen Kartoffeln

Pulled Lamm-Schulter mit würziger Aubergine und knusprigen Kartoffeln

von Felix Glaser
Lammschulter_nah

Zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2020 um 16:49

Pulled Pork” oder “Pulled Beef” ist Dir bestimmt schon das ein oder andere Mal begegnet, das letzte Mal vielleicht mit Mayonnaise-Krautsalat im Brötchen auf dem Weihnachtsmarkt. Dass “Pulled Meat” aber auch ganz anders und gesünder kann, möchte ich Dir heute am Beispiel einer köstlichen pulled Lammschulter mit würziger Aubergine und knusprigen Kartoffeln zeigen.

 

Was musst Du für dieses Rezept mibringen?

Die “Pulled Alp-Lamm-Schulter” ist einfach und gesund, lediglich das “Schnell” lässt heute zu wünschen übrig, da Du mit einer etwas längeren Garzeit des Gerichtes planen musst. Dafür wirst Du mit einer frischen Soße, zartem Lammfleisch, saftigen Auberginen und knusprigen Kartoffeln belohnt. Du wirst sehen, es muss nicht immer Hähnchenbrust sein.

Eine kleine Vorwarnung zu der langen Zutaten-Liste für die Trockenmarinade – auch «Spice Rub» genannt: Das ist lediglich eine Anregung aus meinem als Küchenchef traditionell sehr gut aufgestellten Gewürz-Schrank.

Deiner Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und auch mit einer etwas weniger bunten Mischung kannst Du tolle Ergebnisse erzielen.

 

Lammschulter_nah

Pulled Lamm-Schulter mit würziger Aubergine und knusprigen Kartoffeln

Zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2020 um 16:49“Pulled Pork” oder “Pulled Beef” ist Dir… Rezepte Pulled Lamm-Schulter mit würziger Aubergine und knusprigen Kartoffeln US-amerikanisch Drucken
Portionen: 4 Zubereitungszeit: Kochzeit:
Nährstoffe 800 Kalorien 50 Gramm Fett
Bewertung 3.7/5
( 3 bewertet )

ZUTATEN

1 Stück Lammschulter (ca. 1,6 kg -1,8 kg) - Mein Tipp: Ohne Schulterblatt vom Metzger vorbereiten lassen - für Experimentierfreudige oder versierte Köche selber raus nehmen 😉 Denkt aber daran „Safety first“ – beim Zerlegen kann man sich ohne Schutzausrüstung leicht verletzen.

Für die Trockenmarinade:
1 TL Ajowansamen
1/2 TL Fenchelsamen
2 TL schwarzer Pfeffer
1/2 TL Szechuan Pfeffer
1 TL scharfem Paprikapulver
1/2 TL geräuchertem Paprikapulver
2 TL Senfpulver
1/2 TL Zimtpulver
2 – 3 TL Salz
1 TL Zucker

Für den Bratansatz:
300 g Karotten
200 g Sellerie
150 g Zwiebeln
Ggf. Lauch oder Fenchel
250 ml Rotwein zum Ablöschen
Hochwertiges Olivenöl zum Marinieren
Bio-Butterschmalz zum Anbraten

Für die Beilage:
800 g Kartoffeln
4 Auberginen (ca. 1 kg im Rohzustand)
Currypulver

ZUBEREITUNG

Lammschulter_nah

"Pulled Lammschulter" mit knusprigen Kartoffeln, würziger Aubergine und einer köstlichen Soße

  1. Stelle am besten zuerst Deine Trockenmarinade fertig, indem Du alle Samen und ganze Pfefferkörner mit dem Mörsert zerstößt und anschließend die pulverisierten Gewürze beigibst und gut durchmischst.
  2. Reibe die Lammschulter zuerst mit etwas Olivenöl ein und dann mit Deiner Trockenmarinade gut ein. Tipp: Wenn Du möchtest, kannst Du die Trockenmarinade auch etwas einziehen lassen.
  3. Das Fleisch nun in einen auf 220°C im Ofen vorgeheizten großen Bräter oder passendes Blech geben. Bevor Du das Fleisch hineingibst, gib erst ca. 2 - 3 El Butterschmalz zum Anbraten bei. Das Fleisch ca. 15 Minuten im Ofen anbraten.
  4. Währenddessen: Schäle das Gemüse für den Bratansatz und schneide es in grobe Würfel. Dann in den Bräter einstreuen. Wer will, kann auch noch etwas Lauch oder Fenchel nehmen. Jetzt nochmal 15 Minuten bei 220°C bräunen.
  5. Diese Zeit kannst Du zum Vorbereiten des Gemüses nutzen: Dafür 4 Auberginen längs halbieren und mit einem kleinen Messer kreuzweise und tief einschneiden. Die Schnittfläche mit den Fingern aufspreizen und salzen. Die Oberfläche mit Olivenöl bepinseln und mit scharfem Currypulver bestreuen und nochmal mit etwas Öl fixieren. Die Auberginen auf ein Blech geben und beiseitestellen.
  6. Den Bräter rausnehmen und mit 250 ml Rotwein und ca. 400 ml Wasser ablöschen. Anschließend dicht mit Alufolie abschließen und für 2,5 - 3 Stunden bei 160° weich garen.
  7. 30 Minuten vor Ablauf der Zeit fange ich mit den knusprigen Kartoffeln an.
  8. Das Fleisch rausnehmen und kontrollieren, ob es gut ist mit der Alufolie eingepackt ist, dann einfach etwas ruhen lassen.
  9. Den Ofen wieder auf 220°C heizen. Die Kartoffeln auf das heiße Blech geben und die Auberginen in den Ofen stellen. Bei den Auberginen nach der Hälfte der Zeit das Blech um 180° drehen.
  10. Die Flüssigkeit mit dem Gemüse pürieren und die Sauce abpassieren. Je nachdem noch etwas verdünnen, mit Salz, Pfeffer abschmecken und abgedeckt warmstellen.
  11. 5 Minuten bevor es Essen gibt, die Teller im Ofen wärmen und das Lamm in der Folie nochmal kurz in den Ofen stellen.
  12. Das Fleisch wird durch die lange Garzeit so zart, dass Ihr es mit zwei Gabeln oder einer Grillzange vom Knochen lösen könnt.

 

Wie kannst Du dieses Rezept variieren?

Ähnliche Rezepte kannst Du auch mit Schweine- oder Rindfleisch machen. Nimm für diese Zubereitungsart gerne Schulterstücke mit Knochen. Bei ganzen Fleischteilen kannst Du ruhig kräftiger würzen, als Du es sonst vielleicht gewöhnt bist, weil die Oberfläche kleiner ist und die Gewürze nicht so tief eindringen.

Falls Dir mal nicht nach einer heißen Beilage ist, lass Dich gerne vom Original mit Coleslaw inspirieren, aber probiere doch auf Mayonnaise zu verzichten, indem Du Kati’s leckere und gesündere Variante ausprobierst.

Hab keine Angst vor Gerichten mit längerer Garzeit – Du wirst sehen, dass diese gar nicht schwer umzusetzen sind. Du musst Dich nur trauen und gerade beim ersten Mal etwas Geduld mitbringen. Mit etwas Übung kannst Du das entspannt in einen gemütlichen Nachmittag daheim integrieren und die Garzeit für andere Dinge nutzen.

Ich freue mich über Deine Fragen und wünsche Dir guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Lammschulter_fern

“Pulled Lammschulter” mit knusprigen Kartoffeln, würziger Aubergine und einer köstlichen Soße

 

Gesunde Gewürze und weitere Zutaten, über die wir bereits geschrieben haben:

 

Weitere Rezepte, die Dich interessieren könnten:

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar ¹

¹ Durch Benutzung dieser Kommentarfunktion stimmst Du unseren Kommentar-Bedingungen zu.
² Durch Benutzung dieser Kommentarfunktion stimmst Du der Speicherung einiger Deiner Daten zu. Wir behandeln sie selbstverständlich vertraulich.

Diese Website benutzt Cookies, damit wir uns ständig verbessern können. Wir hoffen, das ist für Dich in Ordnung. Wenn nicht, kannst Du Dich von den Cookies austragen. Geht in Ordnung.

SchnellEinfachGesund Abnehmen, Ernährung, Superfoods, Gesundheitstipps hat 4,97 von 5 Sternen 225 Bewertungen auf ProvenExpert.com